Digi clock

Empfehlungen

Nachstehend sehen Sie einen Ausschnitt der Empfehlungen für unser Trainingsangebot.

 

 

"Ich bin aus beruflichen Gründen viel im Ausland unterwegs. Nach einigen „kritischen Situationen“ habe ich mich mit diversen Selbstverteidigungssystemen beschäftigt. Die meisten versprechen, dass man mit diesen innerhalb kürzester Zeit in die Lage sei, sich im Ernstfall effektiv verteidigen zu können. In der Praxis wird man von solchen Systemen dann leider meist enttäuscht. Das auf meine Bedürfnisse angepasste Trainingskonzept von Eric Nitschke hält  was es verspricht! Das Trainingsprogramm ist durch Praxisorientierung, ausgeklügelte Anwendungen und Trainingsmethoden, sowie durch die sinnvoll aufgebaute Struktur eines der wenigen, das einem wirklich ermöglicht, sich schnell und effektiv - auch gegen körperlich überlegenere Angreifer - zur Wehr zu setzen. Wer zeitliche Flexibilität und seriöses Ambiente sucht ist hier richtig.“

 

André H. Geschäftsführer Hans Dietrich Fertigbau GmbH & Co. KG

 

"Von großer Wichtigkeit im Polizeidienst ist das schnelle Reagieren und effektive Handeln in Angriffssituationen. Im Training von Eric Nitschke sehe ich die perfekte Möglichkeit das Reaktionsvermögen optimal zu steigern und effiziente Techniken zu erlernen, um Angriffe unterschiedlicher Art erfolgreich abwehren zu können.

Das persönliche Leistungsniveau wird schnell erkannt und das Training exakt danach ausrichtet. Somit können Defizite in den Techniken ausgeglichen, die eigenen Fähigkeiten schnell gesteigert und somit das Handeln in Gefahrensituationen optimiert werden. Regelmäßiges Trainieren beim Arbeiten im Schichtdienstsystem ist bei starren Trainingszeiten nahezu unmöglich. Hier kommt es einem sehr entgegen, dass die Trainingszeiten auf die persönlichen Möglichkeiten ausgerichtet werden können. Empfehlenswert in jeglicher Hinsicht - eine kompetente Trainingsbetreuung!"

 

Isa M. Polizistin

 

 

Wer etwas für seine körperliche und geistige Fitness tun möchte und zusätzlich in der Lage sein will, sich in bedrohlichen Alltagssituation zu wehr setzen, ist beim Fit & Fight Sports Club gut aufgehoben. Krav Maga, welches bereits vielen ein Begriff sein dürfte und sich bereits recht stark in ganz Deutschland etabliert hat, ist eine israelische „Selbstverteidigungstechnik“, die ihren Ursprung im Militär hat. In abgewandelter Form und „für die Straße“ angepaßt, ist das „Krav Maga Street Defense“ (KMSD) der ideale Begleiter für alle, die sich in der Vergangenheit in brenzlichen Situationen „unwohl“ gefühlt haben.

Ich selbst habe 18 Monate lang 2-3 wöchentlich trainiert und möchte von mir selbst behaupten 85% aller Auseinandersetzungen zu meinen Gunsten entscheiden zu können. Man sollte jedoch keinesfalls das eigene, einzubringende Arrangement unterschätzen; selbst der beste Trainer kann nicht zaubern. Man neigt zu Beginn schnell zu gefährlicher Selbstüberschätzung, gerade wenn man merkt, wie leicht einem in den ersten Wochen das Umsetzen einzelner Techniken von der Hand gehen und sich das erste mal das Gefühl der „Überlegenheit“ einstellt. Wer wirklich für Notsituationen „bereit sein will“, muß vorab Höhen und Tiefen durchlaufen, an seiner eigenen Denkweise bzw. Einstellung arbeiten und vor allem ständig beharrlich am Ball bleiben. Ich möchte es mal so beschreiben: „Man muß sich erst mal Eier wachsen lassen!“ ;) Wer meint, dass das Thema in 3 Monaten gegessen sei, kann sich das gleich wieder von der Backe schmieren!

Zu guter Letzt möchte ich sagen, daß ich in Eric Nitschke einen Trainer und Freund kennergelernt habe, der viel Enthusiasmus und Herzblut in seine „Arbeit“ legt;  man bekommt mindestens das zurück, was man selbst bereit ist zu investieren. Und wenn man sich erst mal seine „Sporen verdient“ hat, ist Eric der letzte, der nicht auch außer der Reihe des „Regeltrainings“ persönliche Tipps und Tricks, aus seinem über Jahre hinweg erlernten „Kampfkünste“, weitergibt!

 

Stefan S., Risk Manager

 

"Wir buchen seit einiger Zeit unseren Betriebssport als Personal Training bei Eric Nitschke im Viersener Fit & Fight Sports Club. Hierbei werden Elemente aus dem Boxen mit Fitnesstraining und dem Krav Maga verbunden. Ein Höllenspaß und toller Ausgleich zu dem doch leider bewegungsarmen Büroalltag. Die Räumlichkeiten sind perfekt. Das Kursangebot ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Wir fühlen uns bei Eric in den besten Händen."

 

 

Martin S. Geschäftsführer, Bauprojektentwicklung

 

"Gerade als Frau, die privat und beruflich viel unterwegs ist,  ist eine realistische Einschätzung von Gefahrensituationen und praktisch erprobtes Wissen, wie man mit Bedrohungssituationen umzugehen hat, von unschätzbarem Wert.  Das individuell abgestimmte Trainingsprogramm von Eric Nitschke führt Step by Step an solche Situationen heran und vermittelt praktische sowie "hautnahe" Erfahrungen, wie man selbst reagiert, welche Schwachstellen man bietet und wie man mit mehr Sicherheit gefährliche Situationen meistern kann. Darüber hinaus ist es ein super Fitnesstraining, das enorm fordert, aber auch riesigen Spaß macht."

 

Claudia S. Geschäftsführung Personal

 

"Wer häufiger privat und geschäftlich unterwegs ist, und schon einmal in eine brenzlige Situation geraten ist, der wünscht sich eine schnell erlernbare und effektive Technik zur Selbstverteidigung. Ich habe keine Zeit, um mich in Monaten oder Jahren in fernöstliche Kampftechniken einweisen zu lassen. Ebenso ist es auch für einen sportlichen Menschen schwer möglich, sich beim Angriff von mehreren Gegnern und / oder beim Einsatz von Waffen effektiv verteidigen zu können. Aktuelle Beispiele aus der Presse zeigen dies leider nur zu deutlich. Im Elite Combat Program / Alpha System habe ich das effektive und schnell erlernbare Selbstverteidigungssystem gefunden, das ich schon lange gesucht habe. Und in Eric Nitschke einen Kampfsport- und Selbstverteidigungstrainer, der kompetent und erfahren im Umgang mit Menschen ist. Ich kann nur jedem ein Probetraining empfehlen."

 

Toni R., Projektmanager Schwarzkopf & Henkel Production Europe GmbH & Co. KG

 

"Nachdem ich mir in der Vergangenheit verschiedene so genannte "SV-Stile" angesehen und einige Sachen auch ausprobiert/trainiert habe, war ich mehr als überrascht, als ich Eric Nitschke kennen lernte. Nicht nur, dass er es vermag die Sachen genau auf den Punkt zu bringen und mir in kürzester Zeit half, meine kämpferischen Defizite zu verstehen und daran zu arbeiten, sein Training ist in allen Bereichen taktisch und didaktisch so gut durchdacht, dass man nicht nur Grenzen erfährt sondern diese regelmäßig neu setzen kann. Mit dem Elite Combat Program / Alpha System zeigte Eric Nitschke mir wie schnörkellos und effektiv moderne SV ist und wie schnell man seine eigene SV-Fähigkeit steigern kann, wenn man ein qualitativ hochwertiges System in der Hand eines Spitzentrainers trainiert.”

 

C.G. IT-Consultant Dresser Masoneilan

 

"Ich bin zuständig für den deutschen Vertrieb eines dänischen Leuchtenherstellers und bin dadurch beruflich ziemlich gefordert. Nach Feierabend freue ich mich immer sehr, meinem psychischen Druck beim Thai-Boxen ein wenig Luft zu machen. Danach fühle ich mich immer wie ein neuer Mensch und schöpfe so neue Energien für den nächsten Tag. Auch für mein Selbstbewusstsein in täglichen Situationen, z. B. Parken im Parkhaus oder Fußwege bei Dämmerung, sind kein Problem mehr. Man besitzt eben ein ganz anderes Auftreten gegenüber Fremden. Ich kann das Training mit Eric nur bestens empfehlen. Es macht Spaß, hält fit und schafft wirklich Selbstvertrauen.”

 

Sonja T. Vertrieb

 

"Für mich als beruflich stark eingebundenen Menschen ist ein körperlicher Ausgleich extrem wichtig für mein Wohlbefinden. Nach etlichen Jahren in denen ich überwiegend Ausdauersport betrieben habe, hatte die Motivation in diesem Bereich etwas nachgelassen. Ein Freund hat mir dann ein Probetraining bei Eric empfohlen, welches für mich den Auftakt in die Welt des Kampfsportes bedeutet hat. Heute kann ich sagen, dass die körperlichen und mentalen Effekte - inklusive eines Gefühls der persönlichen Sicherheit - des Kampfsporttrainings bei Eric wirklich herausragend sind. Dabei bietet Erics disziplinübergreifende Vielseitigkeit ständig neue Möglichkeiten und Herausforderungen. Das Training ist persönlich, flexibel und sehr effektiv. Hervorzuheben sind auch Erics didaktische Fähigkeiten, die schnelle Erfolge ermöglichen und bei aller Anstrengung, der Spaß an der Sache bleibt garantiert nicht auf der Strecke!"

 

N. Krüger, Immobilienprojektmanager

 

" Mit dem „Virus“ Kampfsport wurde ich bereits vor mehr als zehn Jahren infiziert. Anfangs sicherlich nur vor dem Hintergrund ein wenig Spaß zu haben, heute jedoch immer mehr mit dem Charakter sog. brenzlige Situationen zu vermeiden bzw. zu bestehen. An Martial Arts habe ich, begonnen mit Karate, WT und Thai Boxen schon einiges kennengelernt. Als ich dann aus privaten Gründen von Frankfurt in den Kreis Viersen gezogen bin, habe ich wieder nach einer netten Truppe unter guten Führung gesucht. Diese habe ich schließlich in Eric Nitschke gefunden. Ein Trainer dessen fachliche und soziale Kompetenz mich überzeugt hat. Hier stimmt nicht nur der fachliche Background sondern auch die sozialtechnischen Komponenten. Kurz gesagt, hier fühle ich mich gut aufgehoben, exzellent für den Ernstfall vorbereitet und habe viel Spaß am Training. Prädikat empfehlenswert.“

 

Dieter Schroers

 

"Ich kann nur sagen, dass mir das Training mit Eric über die vielen Jahre zu einer ganz anderen Lebenseinstellung verholfen hat. Ich bin fitter denn je, habe mehr Lebensenergie, und meistere mit einem viel größerem Selbstbewusstsein das Leben. Es ist beeindruckend, wie sich meine motorischen Fähigkeiten im Laufe der Zeit verbessert haben. Hinzu kommt neben der deutliche verbesserten Kondition ein enormer Gewichtsverlust – danke! Ich freue mich auf viele weitere Jahre mit Dir und dem tollen Gefühl, abends völlig ausgepowert auf dem Sofa zu liegen und den stressigen Büroalltag hinter sich gelassen zu haben.”

 

Christoph N. Geschäftsstellenleiter der Gothaer Versicherungsbank VVAG

 

Aufgrund meiner Tätigkeit als IT-Consultant/Berater verbringe ich fast den ganzen Tag am Computer bzw. Schreibtisch. Nachdem ich einige Jahre vorher garkeinen Sport mehr gemacht habe, wollte ich mir einen Ausgleich zum Beruf suchen. Klar jetzt frag sich natürlich jemand warum gerade Thai/Kickboxen? Darauf kann ich keine genaue Antwort geben, aber nach einem Probetraining war ich einfach begeistert. Ich habe selten einen Sport gesehen der so viel Motivation ausstrahlt. Mit einem anfänglichen Gewicht von 105kg und 1,82m war es ein kleines Stück Arbeit reinzukommen, aber mittlerweile habe ich schon Sehnsucht wenn es mir z.B. aus beruflichen Gründen nicht möglich ist zum Training zu gehen. Trotz meines Umzuges nach Duisburg komme ich 2mal die Woche nach Dülken (ca. 50km) um hier zu trainieren. Andere Vereine die ich mir angeschaut habe, bieten meiner Meinung nach nicht diese tolle Atmosphäre und vermitteln trotz hartem Training nicht den Spaß am Boxen. Darüber hinaus habe ich einige gute Freunde über den Verein gefunden, aber auch alte Bekannte wiedergetroffen!

 

Dominik Fenners, IT Consultant bei einem Duisburger IT-Dienstleister

 

"Durch meinen Job verbringe ich die meiste Zeit des Tages sitzend vor dem PC. Genau aus diesem Grund ist es für mich besonders wichtig, die wenige Freizeit effektiv zu nutzen. Das Training von Eric ist dafür wie geschaffen! Es gelingt ihm ein wirklich hartes und schweißtreibendes Training so zu verpacken, dass man unglaublich viel Freude am Sport empfindet und sich gleichzeitig selbst an seine Grenzen treibt. Das Ergebnis von Erics Training ist eine zuvor unbekannte Fitness und die Gewissheit sich im Notfall selbst verteidigen zu können.“

 

André R. Unternehmensberater